Die Märklin CS2 für LGB Einsteiger – Folge 4 [Video]

Die vierte und letzte Folge der Serie „Die Märklin CS 2 für LGB Einsteiger“ zeigt, wie sich Weichen und Signale mit Hilfe eines zusätzlichen Decoders über die Märklin Central Station 2 schalten lassen. Dies kann der Gartenbahner über das sogenannte „Keyboard“, einem Gleisplan oder mit der Märklin App per Samrtphone oder Tabelt machen.

Quelle: Spur-G-Blog

Da Märklin die mfx fähigen EPL-Decoder vermutlich erst Ende 2015 an den Fachhandel ausliefert, müssen Gartenbahner zur Zeit auf bewährte DCC Weichendecoder zurückgreifen. Im Video wird ein 2-fach-Weichendecoder von Modellbahn Karsten benutzt. Das KS-Signal stammt von Franz Becker aus Fürstenau. Die Ansteuerung des komplexen KS-Signals über nahm ein QDecoder mit Signalerweiterung.

Die erste Folge der Serie ist hier zu finden: Die Märklin CS 2 für LGB Einsteiger – Folge 1

Link-Tipp: www.maerklin.de

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Produkte abgelegt und mit Digital, LGB, Märklin verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.