Leuchtkästen von Arnold Hübsch

Arnold Hübsch stellt seine neuen Leuchtkästen vor - Quelle: AMW Arnold Hübsch [b]

Arnold Hübsch stellt seine neuen Leuchtkästen vor – Quelle: AMW Arnold Hübsch [b]

Arnold Hübsch bietet absofort in seinem Online-Shop Leuchtkästen zur Realisierung interessanter Hausbeleuchtungen. Die Leuchtkästen werden aus strahlend weißem lichtdichten Acrylmaterial hergestellt. Jeder Leuchtkasten besteht aus zwei 3mm dicken Teilen einem Rahmen und einer Hinterwand. Das Material ist lichtdicht und verhindert Streulicht in die Umgebung. Die Leichtkästen werden hinter den Fenstern von Modellhäusern angeklebt.

Das spezielle Ziel dieser Leuchtkästen ist die besonders flache Ausführung und die hohe Lichtabschirmung zur Vermeidung von Streulicht im Vergleich zu anderen Lichtkasten-Lösungen am Markt. Das ermöglicht einerseits das wesentlich leichtere nachträgliche Montieren der Leuchtkästen in bereits fertig gestellten Modelle. Die hohe Lichtdichtheit verhindert das Durchscheinen von Licht in „Nachbarräume“, durch die weiße Farbe der leuchtkästen erfolgt eine besonders gleichmäßige farbtreue Ausleuchtung.

Die Leuchtkösten sind in den Größen 14×8 mm, 15x15mm, 16×12 mm und 23x15mm erhältlich. Jeder Leuchtkasten kostet unabhängig von der Größe 0,50 Euro.

Zur Beleuchtung der Lichtkästen können Lämpchen, oder LEDs eingesetzt werden. Am einfachsten ist der Zusammenbau mit kleinen LEDs an Kupferlackdrähten die oft vorkonfektioniert angeboten werden. Der Selbstbau dieser LED-Lösung ist besonders einfach und bietet eine schnelle und besonders günstige Lichtversorgung von Modellhäusern an.

Quelle: Pressemitteilung von AMW Arnold Hübsch

Link-Tipp: amw.huebsch.at

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Produkte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.