Beschriftungs-Highlights für RhB bei Tröger [Update]

Der Beschriftungsbogen wertet den RhB-Einheitswagen II au - Quelle: Tröger [b]

Der Beschriftungsbogen wertet den RhB-Einheitswagen II au – Quelle: Tröger [b]

Der Beschriftungsspezialist Michael Tröger bietet RhB-Fans die Möglichkeit ihre Wagen aufzuwerten. Unter der Artikelnummer 210530 bietet er einen Beschriftungssatz für den RhB Einheitswagen II an. Der Naßschiebebogen kostet 18 Euro und erlaubt einen Wagen mit den Betriebsnummer 2452 bis 2459 zu beschriften. Natürlich befinden sich auf dem Bogen alle für eine vorbildgerechte Beschriftung benötigten Symbole.

Wer eine wirklich fast einmalige Ge 4/4 II haben möchte, sollte sich den Beschriftungssatz 140130 „Ge 4/4 II – 100 Jahre Chur – Disentis“ ansehen. Zum Preis von 40 Euro werden nur 10 Exemplare produziert. Neben dem eigentlichen Naßschiebebogen enthält der Set auch eine Lackierschablone um das Modell der Ge 4/4 II das vorbildliche Farbkleid der Sonderwerbung „100 Jahre Chur – Disentis“ geben zu können. Die Lok hat die Betriebsnummer 630.

Ein Aufwand der sich lohnt. Die Ge 4/4 II mit "100 Jahre Disentis" aufwerten - Quelle: Tröger [b]

Ein Aufwand der sich lohnt. Die Ge 4/4 II mit „100 Jahre Chur – Disentis“ aufwerten – Quelle: Tröger [b]

Tröger weist bei diesem Beschriftungssatz ausdrücklich darauf hin, dass das Angebot sich an geübte Modellbahner richtet. Deshalb bietet Tröger vier Modellbahnern an, die Montage des Beschriftungssatz 140130 zu übernehmen. Dazu muss das Lokgehäuse eingeschickt werden. Da die Lackierungen und die Beschriftungen sehr arbeitsintensiv sind, kostet dieses Angebot 220 Euro. Allerdings haben die ersten Kunden dieses Angebot bereits gekauft. Wer Interesse daran hat, sollte nicht zu lange mit einer Bestellung warten. [Update] Das Montageangebot ist mittlerweile vergriffen. [/Update]

Link-Tipp: www.troeger-2m.de

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Produkte abgelegt und mit Wagen, Waggon, Zubehör verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.