EK-Verlag: Die Baureihe 218

Für alle Fans der BR 218 jetzt im Zeitschriftenhandel - Quelle: Spur-G-Blog [b]
Für alle Fans der BR 218 jetzt im Zeitschriftenhandel – Quelle: Spur-G-Blog [b]

Im gut sortierten Zeitschriftenhandel oder über jede Buchhandlung gibt es zur Zeit für 11,80 Euro das Heft „Eisenbahn-Kurier Special 109“. Das Heft behandelt die Baureihe 218 und gibt zahlreiche interessante Einblicke in das Vorbild.

Die BR 218 gehört zu den wichtigsten Universallokomotiven, die die Bundesbahn je gebaut hat. Ob im Güterverkehr oder im Nah- und Fernverkehr überall kam die BR 218 zum Einsatz. Auf 100 Seiten stellt das Magazin vielfältig diese Baureihe vor. Nach einem langen Einführungskapitel zur historischen Einordnung der 218 widmen sich die beiden folgenden Artikel um die Motoren und die Farbgebung der Lokomotiven. Abgerundet wird das Magazin über Artikel zu den Planeinsätzen der Lok in 2013. Dies betrifft sowohl die DB Regio als auch die anderen Bereiche der DB. So werden BR 218 als Abschlepplokomotiven auf ICE-Strecken oder zum Schneeeinsatz vorgehalten. Aber auch die ersten BR 218 im Museumseinsatz werden thematisiert.

Die Texte lassen sich alle gut Lesen und viele tolle Bilder begleiten das Magazin. Auch ungewöhnliche Farbkleider, wie der nach Udo Lindenberg Motiven gestaltete „Sonderzug nach Pankow“ sind abgebildet. Da entsteht schnell der Wunsch, dass PIKO doch die ein oder andere abgebildete Variante in den nächsten Jahren auf den Markt bringt.

Kompaktinformationen

Eisenbahn-Kurier Special 109: Baureihe 218

ISBN: 978-38446-1859-4

Preis: 11,80 Euro

Verlag: EK-Verlag, Freiburg

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Buch-Tipp, Zeitschriften abgelegt und mit Lok verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.