Bogenweiche in Edelstahl von Train.Li

Stephan Flück erweitert sein Train-Li-Bogenweichenprogramm aus Edelstahlprofilen - Quelle: Train.Li [b]

Stephan Flück erweitert sein Train-Li-Bogenweichenprogramm aus Edelstahlprofilen – Quelle: Train.Li [b]

Stephan Flück bietet mit Train.Li neuerdings Bogenweichen aus Edelstahl an, die auf den PIKO Bogenweichen aufbauen. Für 295 CHF (ca. 243 Euro) bekommt der Kunde eine umgerüstete PIKO Bogenweiche, bei der die Messingprofile durch Train.Li-Edelstahlprofile ersetzt worden sind. Die PIKO Bogenweiche besteht aus einem inneren Radius von ca. 90cm (52,5°) und einem äußeren Bogen von ca. 120cm ( 37,5°).

Neben den neuen Bogenweichen auf PIKO Basis bietet Train.Li weiterhin die bekannten Edelstahlbogenweichen mit den Radien R3-R2 (295 CHF / 243 Euro) und R5-R3 (265 CHF / 218 Euro) an. Diese Weichen werden auf dem Weichenbett von LGB 18150 aufgebaut.

Da die Auswahl von Edelstahlweichen sehr übersichtlich ist, sei an dieser Stelle auch auf die anderen Edelstahlweichen von Train.Li hingewiesen. Eine Weiche mit einem Radius 120cm-Abzweig kostet 165 CHF (135 Euro) und eine „240cm“-Weiche 245 CHF (201 Euro). Auf Wunsch baut Stephan Flück Kunden auch spezielle Edelstahlweichen zusammen, z.B. eine Y-Weiche.

Zusätzlich bietet Train.Li noch Edelstahl-Flexgleis in den Längen 1,5m und 3m an. Der Meter Edelstahlgleis kostet ab 25 CHF (21 Euro). Der Kunde hat die Wahl zwischen einem LEBU-Schwellen und Train.Li-Schwellen.

Link-Tipp: www.train.li

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Produkte abgelegt und mit Gleis, Zubehör verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.