Reppingen beim Modellbautag der Realschule Lechenich [Video]

Gestern war der Echtdampfspezialist Ralf Repping auf dem Modellbahntag der Realschule Erftstadt-Lechenich. Dort fand die Generalprobe für seine Modulanlage für die Faszination Modellbau in Karlsruhe statt. Die Anlage orientiert sich an der ehemaligen Euskirchener Kreisbahn. Vom Thema würde also auch die in den kommenden Wochen erscheinende V3 von Train Line Gartenbahnen auf die Anlage passen, war das Vorbild doch für die Euskirchener Kreisbahn gebaut worden. Natürlich führten die Gleise bei Ralf Reppingen keinen Strom – statt dessen zischten und qualmten die Modelle über die Anlage.

Wer Lust auf die Anlage bekommen hat, kann von Donnerstag (22.03.) bis Sonntag (25.03.) Ralf Reppingen bei der Messe in Karlsruhe besuchen.

Die Realschule Lechenich baut Module in Spur N

Der Modellbautag gestern in Erftstadt wurde von der Eisenbahn AG der Realschule organisiert. Die AG selbst baut Module im Maßstab 1:160. Gesteuert wird die Anlage der Schüler analog.

Auf dem Modellbautag waren einige Modellbauclubs aus der nahen und fernen Umgebung vertreten. Das Foto der Inselbahn zeigt die kleine Anlage des MECW aus Weilerswist – den viele Gartenbahner aus der Spur IIm kennen dürften. Der MECW bietet am 27. und 28. Oktober 2012 wieder seine beliebte Börse für alle Spurweiten an.

In Lechenich waren die Modellbahnfreunde des MECW mit einer kleinen Spur vertreten

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.