Die „Bernina“ geht in Rente

Die RhB hat die Lokomotive „Bernina“ des Typs Ge 4/4 I nach 65 Jahre in Rente geschickt. Ein tolles Video auf der Homepage der RhB zeigt wie die Lok mit der Nummer 602 über die Straße zum Schweizer Verkehrshaus nach Luzern gebracht wird. Hier wird sie vom 4. April bis 21. Oktober 2012 als Blickfang die Besucherinnen und Besucher auf die Sonderausstellung «Sonne bewegt» aufmerksam machen. Die «Bernina» wird als Leihgabe für 5 Jahre dem Verkehrshaus übergeben. Begleitet wird die Lokomotive von einem der gelben RhB Aussichtswagen.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit Vorbild verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.