Unboxing: Ladegut Kohle von Champex-Linden [Video]

Champex-Linden aus Dormagen bietet in seiner Zubehörserie eine 250g Tüte mit Kunststoffkohle an. Die Kohle hat die Artikelnummer CL59010 und kostet 4,95 Euro. Im Video wird die Kunststoffkohle vorgestellt:

Quelle: Spur-G-Blog [b]

Unter der Artikelnummer CL59011 bietet Champex-Linden als Alternative Briketts aus Kunststoff an. 500 Stück kosten 19,95 Euro.

Darüber hinaus enthält das Zubehörprogramm von Champex-Linden zahlreiche weitere Artikel. Im Februar Gewinnspiel 2017 können die Leserinnen und Leser des Spur-G-Blogs ein attarktives Wartungsset von Champex-Linden gewinnen. Eine komplette Produktübersicht gibt es auf der Homepage von Champex-Linden.

Link-Tipp: www.champex-linden.de

Veröffentlicht unter Produkte | Verschlagwortet mit Champex-Linden, Zubehör | Kommentare deaktiviert für Unboxing: Ladegut Kohle von Champex-Linden [Video]

Rückblick: Bad Salzuflen

Auf den Lipper Modellbahntagen in Bad Salzuflen waren wieder die LGB Freunde Niederrhein mit ihrer Anlage zu sehen. Manfred Liese aus Kassel war vor Ort und hat auf seinem Youtube-Kanal einige Videos veröffentlicht:

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Rückblick: Bad Salzuflen

Auslaufprodukte von Prehm

Quelle: Prehm Miniaturen

Gestern hat der Spur-G-Blog über die 2017er Neuheiten von Prehm Miniaturen berichtet. In der neuen Preisliste von Prehm sind einige Artikel als Auslaufmodelle gekennzeichnet. Gartenbahner, die überlegen einige dieser Figuren zu erwerben, sollten rechtzeitig zugreifen.

Bei den Auslaufartikeln handelt es sich um Metallfiguren. Alle Figuren sind wetterfest und uv-beständig bemalt. Zu den Auslaufmodellen gehören die Schweizer Sennerin mit Blumenkorb (Artikelnr. 500017 / 18,95 Euro), die Schweizerin mit Gitarre (Artikelnr. 500019 / 19,95 Euro), die Jodlerin (Artikelnr. 500020 / 18,95 Euro), die Almabtrieb Sets 1 & 2 (Artikelnr. 500104 & 500105 / jeweils 39,95 Euro) und der Bernhardiner mit Welpen (Artikelnr. 500121 / 22,95 Euro).

Die Produkte von Prehm Miniaturen sind über den gut sortierten Fachhandel erhältlich. Mehr Informationen gibt es auf der Homepage von Prehm.

Link-Tipp: www.prehm-miniaturen.com

Veröffentlicht unter Produkte | Verschlagwortet mit Figuren, Prehm, Zubehör | Kommentare deaktiviert für Auslaufprodukte von Prehm

Modellbahnausstellung an der MSA in Aesch

Die Sekundarschule Aesch lädt am 28. und 29. Januar 2017 wieder zu ihrer Modellbahnausstellung in Aesch (Schweiz) ein. Die Schüler selbst bauen eine H0-Anlage im Maßstab 1:87. Unterstützt wird die Ausstellung von diversen Händlern und Herstellern. Für Echtdampfer ist zum Beispiel das Dampfatelier „Am Kilometer 103,455“ vor Ort.

Link-Tipp:  www.msa-aesch.ch

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Modellbahnausstellung an der MSA in Aesch

Stammtisch Weser-Ems

Die LGB Freunde Weser-Ems treffen sich am ersten Mittwoch im Monat zu ihrem Stammtisch. Der Stammtisch startet nächste Woche, am 1. Februar 2017,  um 19 Uhr im Schützenhof Jaderberg in der Vareler Str. 34 in 26349 Jade/Jaderberg.

Link-Tipp: lgb-freunde-we.jimdo.com

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Stammtisch Weser-Ems

Brohltalbahn unterstützt „Koblenz Multimodal Express“

Die Brohltalbahn engagiert sich auch als Zubringer für den Container-Bahnverkehr – Quelle: Brohltalbahn [b]

In einer aktuellen Pressemitteilung informiert die Brohltalbahn, das sie mehr ist als eine Museumsbahn:

Das Container-Hinterland-Netzwerk Contargo baut sein Bahn-Angebot weiter aus. Seit Januar bietet das Unternehmen eine neue Bahnverbindung zwischen Rotterdam und Koblenz an. Der „Koblenz Multimodal Express“ startet mit einem fixen Fahrplan und zwei Rundläufen pro Woche. Die Brohltalbahn übernimmt für den Fernzug den Zubringerverkehr von Neuwied zum Koblenzer Hafen.

Am 12. Januar 2017 startete der „Koblenz Multimodal Express“ erstmals in Rotterdam. Seither fährt der Zug jeweils montags und donnerstags ab Rotterdam, dienstags und freitags verlässt er Koblenz in die Gegenrichtung. Ankunft ist jeweils am folgenden Tag. In Rotterdam verkehrt der Zug zwischen den Terminals RSC, APMT 1, ECT und Euromax. Eine Verbindung zu den Terminals APMT 2, RWG, RST Nord und Süd ist möglich.

Die Brohltalbahn übernimmt für den im Hauptlauf von Rotterdam nach Frankfurt fahrenden Containerzug die Anbindung des Contargo-Terminals in Koblenz. In Neuwied werden die für Koblenz bestimmten Wagen von einer Lok der Brohltalbahn übernommen und bis ins Terminal transportiert. Mit diesem Verkehr stellt die Brohltalbahn neben dem regelmäßigen touristischen Zugangebot im Brohltal („Vulkan-Expreß“) erneut unter Beweis, dass sie sich erfolgreich am Güterverkehrsmarkt behaupten kann. Der neue Containerzug stärkt dabei den Brohltalbahn-Standort Neuwied, von wo aus auch Zementverkehre und die Bedienung des Ölhafens Bendorf erfolgen.

Quelle: Michael Hergarten / Brohltalbahn

Link-Tipp: www.vulkan-express.de

Veröffentlicht unter Vorbild | Verschlagwortet mit Brohltalbahn | Kommentare deaktiviert für Brohltalbahn unterstützt „Koblenz Multimodal Express“