Georg Breuer Sound für KRES Schienentrabi

Georg Breuer bietet für ZIMO Decoder ein Soundprojekt für den Kres Schienentrabi an – Quelle: Kres Modellbau

Seit einigen Monaten ist der „Schienentrabi“ GTR von KRES Modelle erhältlich. Gregor Breuer bietet mit seiner Firma Bremoha für 15 Euro das passende Soundprojekt für ZIMO Decoder an. Das Soundprojekt ist extra auf das Gartenbahnmodell abgestimmt. Hinter dem folgenden Link ist das Soundprojekt zum Probehören hinterlegt.

Mit dem ZIMO Programmiergerät MXULFA lässt sich der Sound auf jeden ZIMO Sounddecoder spielen. Es muss anschließend nur noch der Freischaltcode installiert werden. Bremoha bietet aber auch an das Soundprojekt mit dem gewünschten ZIMO Decoder als Fertigprodukt zu beziehen. Da Bremhoa aber nicht alle Decoder auf Lager hat, dauert die Lieferung ein paar Tage. Details sind von Bremhoa auf Anfrage erhältlich.

Für den Schienentrabi von KRES Modelle bietet sich der ZIMO Lok- & Sounddecoder MX645 mit der NEM 652 Schnittstelle an. Der MX645 lässt sich nach Angaben von Georg Breuer ohne größere Umbaumaßnahmen einbauen und mit der Fahrzeugschnittstelle verbinden. Als Lautsprecher bietet sich zum Beispiel ein Doppel-Dumbo von ZIMO an. Mehr Informationen zu den Soundprojekten von Georg Breuer gibt es auf seiner Homepage. Eine Übersicht über geeignete Decoder und Lautsprecher findet man bei ZIMO.

Link-Tipp: www.bremoha.de

Veröffentlicht unter Produkte | Verschlagwortet mit BREMOHA, Digital, Sound | Kommentare deaktiviert für Georg Breuer Sound für KRES Schienentrabi

INTERMODELLBAU wird 2018 fokussierter

Quelle: Westfalenhallen Dortmund

Die Westfalenhallen Dortmund haben für 2018 eine Änderung der INTERMODELLBAU bekant gegeben. In einer Pressemitteilung heißt es: Die Messe Westfalenhallen Dortmund GmbH kommt dem Wunsch vieler Aussteller nach und führt die INTERMODELLBAU, weltgrößte Messe für Modellbau und Modellsport, zukünftig an vier statt fünf Tagen durch. Die verkürzte Messedauer verringert den Aufwand für die Händler und Hersteller, bietet ihnen aber weiterhin eine mehrtägige, fokussierte Plattform zum Kontakt mit einer internationalen Modellbau-Community und die Vorteile des extrem besucherstarken Wochenendes. Gerade Kleinserienhersteller, deren Produkte bei den Modellbauern sehr beliebt sind, können nun mit geringeren Kosten und mit weniger Personalaufwand an der INTERMODELLBAU teilnehmen. 2018 findet die INTERMODELLBAU vom 19. bis 22. April 2018 statt. 2017 kamen 80.000 Besucher zur Messe. 552 Aussteller aus 16 Nationen nahmen teil.

Damit startet die INTERMODELLBAU nicht mehr am Mittwoch, sondern erst am Donnerstag. Abschlusstag bleibt der Sonntag.

Link-Tipp: www.intermodellbau.de

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für INTERMODELLBAU wird 2018 fokussierter

Museumsbahn Schönheide fährt am dieses Wochenende

Am Samstag ist Dieseltag auf der Museumsbahn Schönheide – Quelle: Museumsbahn Schönheide [b]

In einer Pressemitteilung kündigt die Museumsbahn Schönheide an, am kommenden Wochenende für Urlauber und Schulanfänger Sonderfahrten anzubieten: Für alle Feriengäste, Sommerfrischler und Schmalspurfreunde findet am Samstag, 29. Juli 2017 ein zusätzlicher „Dieseltag“ auf der Museumsbahn Schönheide statt. Dazu spannen die Museumseisenbahner ihre historische Diesellok (Baujahr 1960) vom Typ V10C vor zwei Personenwagen. Um 10.30 Uhr, 13.30 Uhr und 15.30 Uhr fährt der Dieselzug am Bahnhof Schönheide ab.

Mehr Informationen gibt es auf der Homepage der Museumsbahn.

Link-Tipp: www.museumsbahn-schoenheide.de

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Museumsbahn Schönheide fährt am dieses Wochenende

ZIMO MX 10-Set mit Roco Multimaus von AMW

AMW Huebsch bietet ein Startset der ZIMO MX 10 mit einer Roco Funk-Multimaus an – Quelle: AMW Huebsch

AMW Hübsch bietet für 1.320,00 Euro ein Funk-Startset der ZIMO Zentrale MX10 an. Das Set zeichnet sich dadurch aus, dass es mit einer Roco Funk-Multimaus statt einem ZIMO MX32FU Handsteuergerät geliefert wird. Die Multimaus ist deutlich günstiger als das ZIMO Handgerät – hat aber natürlich einen geringeren Funktionsumfang. Allerdings ist die Multimaus ein sehr beliebtes Handgerät bei Modellbahnern, da sie alle wichtigen Funktionen für das Steuern von Zügen beinhaltet.

Das Startset von AMW enthält alles, was für den Start in den Digitalbetrieb benötigt wird: Die ZIMO Zentrale MX10, ein 150W Netzteil, einen Ethernet WLAN-Router sowie einer schwarzen Roco Multimaus. Damit lässt sich nicht nur die enthaltene Roco Multimaus per Funk betreiben, sondern auch über ein Smartphone oder ein Tablet die Züge mit einer App einfach erweitern. Das Netzteil von 150W erlaubt bei einer Gleisspannung von 24 V eine Leistung von 6A. Wer die Gleisspannung auf 20 V konfiguriert kann bis zu 7,5 A abrufen. Mit einem größeren Netzteil kann die ZIMO MX10 bis zu 20 A bereitstellen. Auf Anfrage bietet AMW Hübsch auch größere Netzteile an.

Die Zentrale MX10 verwaltet sowohl die Daten von den Lokmäusen als auch von dem ZIMO Fahrpult MX32 gemeinsam. So kann später ein ZIMO MX32 dazugekauft und gemeinsam mit der Multimaus betrieben werden.

AMW bietet das Startset mit zusätzlichen Roco Funk-Multimaus-Geräten an. Jedes zusätzliche Gerät kostet zusätzlich 90,00 Euro. Mehr Informationen gibt es auf der Homepage von AMW.

Link-Tipp: amw.huebsch.at

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit Digital, Hübsch, ZIMO | Kommentare deaktiviert für ZIMO MX 10-Set mit Roco Multimaus von AMW

Clubtreffen LGB-Niederrhein am Freitag

Logo LGB Freunde Niederrhein

Quelle: LGB-Freunde Niederhein

Am 28.07.2017 findet das nächste Clubtreffen der LGB-Freunde Niederrhein im Clubheim auf dem Gelände des Bahnbetriebswerks Krefeld. Gäste sind willkommen am gemütlichem Beisammensein mit Essen ab 19.00 Uhr teilzunehmen.

Das Gelände ist nur in Begleitung zugänglich. Bitte nehmen Sie Kontakt mit den LGB-Freunden Niederrhein auf.

Link-Tipp: www.lgb-niederrhein.de

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Clubtreffen LGB-Niederrhein am Freitag

Gartenbahnstammtisch in Erfurt

Quelle: Gartenbahn-stammtisch Erfurt

Am Donnerstag, den 27. Juli 2017, findet der nächste Gartenbahnstammtisch in Erfurt statt. Traditionell am letzten Donnerstag im Monat treffen sich ab 17.00 Uhr interessierte Gartenbahner aus der Region. Die Stammtische finden seit Mai 2017 im Gästehaus Alte Parteischule, Werner-Seelenbinder-Straße 14, 99096 Erfurt, im 1. Obergeschoss in den Räumen 1.10/1.11 statt. Teilnehmer die auch beim Stammtisch essen möchten, müssen sich vorher anmelden.

Link-Tipp: www.gartenbahn-stammtisch-erfurt.de

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Gartenbahnstammtisch in Erfurt