GartenBahn 1/2018 kommt jetzt in den Fachhandel

Ab sofort ist die Ausgabe 1/2018
des Magazins „GartenBahn“
erhältlich –
Quelle: Spur-G-Blog [b]

Im Gartenbahnfachhandel bzw. über den Onlineshop des Verlags kommt jetzt die Ausgabe 122. des Magazins  GartenBahn in den Handel. Die Abonnenten sollten die aktuelle Ausgabe 1/2018 bereits in den Händen halten. Das Heft kostet 5,90 Euro. Der Verlag bietet innerhalb von Deutschland eine versandkostenfreie Lieferung an. Die Zahlung erfolgt bequem per Rechnung. Zusätzlich findet man auf der Homepage des Magazins zahlreiche attraktive Angebote für Abonnements.

Die Winterausgabe des Magazins stellt zwei Anlagen vor. Im ersten Portrait wird die Kleebodenbahn aus der Schweiz vorgestellt. Adrian Roth und Markus Feigenwinter haben eine Gartenbahn für Echtdampflokomotiven und Akku-Fahrer geschaffen. Im zweiten Anlagenportrait wird die Bahn von Herrn Scheidler vorgestellt. Die Bahn liegt zwar nicht in der Schweiz, hat sich aber dem beliebten RhB Vorbild verschrieben.

Bei den Vorbildberichten zog es die Redaktion zum Dampfbetrieb nach Rügen und zum Dieselbetrieb nach Jonsdorf zum Zittauer Triebwagen VT 137 322.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitschriften | Kommentare deaktiviert für GartenBahn 1/2018 kommt jetzt in den Fachhandel

Digitale Modellbahn 1/2018 kommt in den Handel

Die Ausgabe 1/2018 des
Magazins „Digitale Modellbahn“
kostet 8 Euro –
Quelle: Spur-G-Blog [b]

Die Ausgabe 1/2018 der Zeitschrift „Digitale Modellbahn“ kommt in diesem Tagen in den Zeitschriftenhandel. Die Zeitschrift kann für 8 Euro über den Verlag oder den gut sortierten Fachhandel erworben werden. Für 6,99 Euro ist das Magazin auch als eBook erhältlich. Ein Abonnement kostet 28 Euro für jährlich vier Ausgaben.

In der Titelgeschichte geht es um die Verkabelung von digitalen Modellbahnanlagen. Zwar gehen die Autoren nicht auf die Besonderheiten im Garten ein, aber viele Tipps und Hinweise sind nicht nur für die Innenanlage hilfreich. Dabei wird das Thema in drei Artikel aufgeteilt. Im ersten Artikel geht es um „Fakten zur Anlagenverkabelung“, zum Beispiel dem benötigten Kabeldurchschnitt. Der zweite Artikel beschäftigt sich mit einer EMV-gerechten Anlagenverkabelung. Abgeschlossen wird die Artikelserie mit einem Praxisbericht zu einem durchgängigen Farbkonzept bei Vereinsmodulen. Ein solches Farbkonzept hilft natürlich auch bei der Fehlersuche auf der eigenen Anlage.

Ein Hinweis in eigener Sache: Der Spur-G-Blog tritt in dieser Ausgabe wieder als Gastautor auf. Im Artikel „Hochstromig – mXion Kehrschleifenmodul“ wird die das KSM Modul von MD Electronics vorgestellt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitschriften | Kommentare deaktiviert für Digitale Modellbahn 1/2018 kommt in den Handel

Gewinner der FGB Metallachsen gezogen

Der erste Preis sind zwei Sets der Vollscheiben-Radsätze FGB Berlin 10 - Quelle: FGB Berlin

Der Gewinner der Vollscheiben-Radsätze
„FGB Berlin 35“ steht jetzt fest –
Quelle: FGB Berlin

Mit (leider) etwas Verzögerung hat der Spur-G-Blog die Lostrommel für das November-Gewinnspiel angeworfen. Die zwei Sets „FGB 35 Metall-Vollradsatz für PIKO“ mit einem Wert von zusammen 33,80 Euro hat Jan Roscher aus Ostfildern gewonnen.

Bei dem Gewinn handelt es sich um Radsätze mit einem Durchmesser der Lauffläche von 36 mm – diese Radsätze sind insbesondere für diverse PIKO Waggons geeignet. Die Gewinnfrage war, welche Artikelnummer die FGB Metallradsätze für „normale“ Räder mit einem Durchmesser der Lauffläche von 31 mm haben. Die richtige Antwort lautet „FGB 10„.  Unter dieser Artikelnummer bietet FGB zwei Radsätze zum Preis von 14,90 Euro. FGB fertigt die Achsen aus LGB Kunststoffachsen. Dazu werden die Räder abgedreht und anschließend ein neuer Radsatz mit einem Messingkranz aufgepresst und hartverchromt. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage von FGB.

Link-Tipp: www.fgb.berlin

Veröffentlicht unter Gewinnspiel | Kommentare deaktiviert für Gewinner der FGB Metallachsen gezogen

Adventfahrtag der LGB-Freunde Rhein/Sieg

Quelle: LGB-Freunde Rhein/Sieg

Am Samstag, den 16. Dezember 2017, veranstalten die LGB-Freunde Rhein-Sieg ihren Adventfahrtag. Besucher sind herzlich eingeladen. Für die kleinen Gäste erwarten die LGB-Freunde den Weihnachtsmann.

Geöffnet ist das Club Domizil von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Im Navigatiuonsgerät kann Endepohlstr. 3 in 41326 Mönchengladbach eingegeben werden. Die LGB-Freunde Rhein/Sieg liegen auch nur wenige Gehminuten vom Bahnhof Rheydt Hbf entfernt. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der LGB-Freunde Rhein/Sieg.

Link-Tpp: www.lgb-rheinsieg.de

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Adventfahrtag der LGB-Freunde Rhein/Sieg

Gartenbahnausstellung in Cottbus [Update]

Quelle: Steffen Keller

Am Samstag, dem 16. Dezember 2017, findet in Cottbus eine Gartenbahnausstellung statt. Von 14 Uhr bis 18 Uhr wird die Gartenbahn im Stadteilmuseum „Alte Dorfschule Gallinchen“ präsentiert. Gäste sind herzlich willkomen. Die Anreise erfolgt zur Hauptstr. 54 in 03051 Cottbus (Ortsteil Gallinchen).

[Update] Am Mittwoch, den 20. Dezember 2017, gibt es eine Sonderöffnung von 16 Uhr bis 18 Uhr. [/Update]

Link-Tipp: www.stadtteilmuseumgallinchen.de

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Gartenbahnausstellung in Cottbus [Update]

Gartenbahn profi 1/2018 steht vor der Tür

Ab Mitwoch im Handel – Quelle: Spur-G-Blog [b]

Die Abonnenten des Gartenbahn profi halten bereits die Ausgabe 1/2018 in den Händen. Wie bereits gestern gemeldet verrät die Anzeige von PIKO auf der Rückseite des Magazins, dass das Highlight 2018 von PIKO vermutlich die BR 95 sein wird. Das Heft wird allerdings erst am kommenden Mittwoch am Kiosk und im Gartenbahn-Fachhandel zu kaufen sein. Die Zeitschrift kostet 7,50 Euro. Der Verlag bietet für das Magazin attraktive Abos an.

Passend zur Jahreszeit stellt der Spur-G-Blog mehrere Modelle zum Schneeräumen vor. Als erstes wird die Dampfschleuder Xrot d 9213 von Dietz Modellbahntechnik vorgestellt. Die Schneeschleuder ist sehr detailiert mit zahlreichen technischen Finessen ausgestattet. Allerdings ist das Modell von Dietz nicht für den tatsächlichen Einsatz im Schnee geeignet. Anders sieht es da beim Schneepflug RhB X9103 aus. Hermann 3D bewirbt sein Modell mit dem Einsatz im Schnee. Ebenso wird im Gartenbahnprofi das gleiche Modell von Trainli vorgestellt.

Nach Rügen reiste die Redaktion diesmal für den Vorbildbericht. Vorgestellt wird der Rasende Roland, der auch im Herbst ein beliebtes Ziel für die Touristen ist.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitschriften | Kommentare deaktiviert für Gartenbahn profi 1/2018 steht vor der Tür